Zum Hauptinhalt springen

ZUSAMMEN HALTEN

| Theater

Ein Theaterfest

Am 26. August 2023 wird Steinhagen zur Bühne!
Steinhagener Einwohner:innen erzählen und zeigen gemeinsam mit der Theaterwerkstatt Bethel Geschichten, Theaterszenen, Choreografien, und Kunstaktionen.
Es geht um Heimatliebe und Verbundenheit, Mythen und Gerüchte, Stadtgeschichte(n) von Anno irgendwann bis heute.

Den Rahmen bildet ein Fest. Gespielt wird an verschiedenen Orten. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

ABLAUF:

ab 14:30 Uhr feierliche Eröffnung des alten Friedhofs und des Theaterfestes durch Bürgermeisterin Sarah Süß

15 Uhr: offizieller Start des Theaterfestes auf dem alten Friedhof

Alter Friedhof
Ab 15 Uhr
Seelenwanderung – ein Performancefeld
mit der Ev. Kirchengemeinde Steinhagen, Theaterwerkstatt Bethel und weiteren engagierten Akteur:innen

Bürgerpark
Ab ca. 16 Uhr
Waldeslust Volxperformance der Theaterwerkstatt Bethel
Strandleben, CVJM Steinhagen, Cheerleader Spvg. Steinhagen

Kirchplatz und Schlichte Carree
17 Uh
Kirchstraße - Steinhagener Klangfeld
Nils Rabente, Kantorei der Ev. Gemeinde uva. Musiker*innen

Steinhägerhäuschen - Musik aus dem Häuschen
Musiktheaterwerkstatt Gütersloh der Musikschule für den Kreis Gt, Belcanto Chor Steinhagen

Kirchplatz
Krieg und Flieder
Volxtheater der Theaterwerkstatt Bethel
Wacholder Wacholder… wenn Heideköniginnen erzählen

Möbel und mehr
Geschichtenbörse

Heimatmuseum
Geisterstunde
Gymnasium Steinhagen
Wie kommt der Geist ins Rohr
Heimatmuseum und Nina Biber Band

Streetart-Projekt aus dem Kinder- und Jugendzentrum Checkpoint, AWO KV Gütersloh e.V.

Festlicher Abschluss
18 Uhr
Schlichte Carree
Finale und Bürgertafel (jede*r steuert etwas zu essen zur großen Festtafel bei)
Nils Rabente Band, Nina Biber Band

 

Ablaufplan